Herbstliche Würstl-Kürbis-Pfanne.

Heute gibt es ein Herbstgericht, natürlich mit Kürbis!

IMG_7991a

Die schnelle Nudelpfanne mit Wienern, Zucchini, Kürbis, Champignons und Blaukraut eignet sich auch für’s Büro und ist einfach zuzubereiten. Das Gemüse kann natürlich nach Belieben ausgewählt werden und es passen auch Paprika, Karotten, … dazu.

Blaukraut passt auch hervorragend dazu und gibt dem Ganzen einen noch herbstlicheren Geschmack.


Würstl-Kürbis-Pfanne (2 Portionen)
herbstlich, sättigend, bunt

Zutaten:

  • 1 halber Hokkaidokürbis, entkernt und gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gewürfelt
  • weiteres Gemüse: zB Zucchini, Karotten, Champignons, …
  • 2-3 Wiener, in Scheiben geschnitten
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano, Paprika
  • Blaukraut

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten und die Kürbiswürfel hinzugeben und etwa 5 Minuten anbraten. Nudeln kochen.
  • Gemüse mit etwas Sahne oder Brühe dazugeben und köcheln lasse, bis das Gemüse bissfest ist, mit Salz, Pfeffer, Oregano, Paprika würzen.
  • Wiener hinzugeben und durchziehen lassen.
  • Währenddesssen das Blaukraut erwärmen.
  • Zusammen mit den Nudeln servieren.

IMG_7993a

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s