3 Zutaten: Korkenziehernudeln mit Karottensoße (vegan)

Diese Soße ist herrlich einfach, weil sie nur aus 3 Zutaten (+Salz, Pfeffer, Öl) besteht und trotzdem sehr lecker ist! Vegan ist sie auch noch.

IMG_7976a

Man kann sie natürlich noch ein bisschen aufmotzen und beispielsweise noch weitere Gewürze, Sahne oder Speck hinzugeben. Aber ich wollte es einfach halten und daher hat die Soße bei mir nur 3 Zutaten.

IMG_7975a

Die kräftig, knallige, orange Farbe der Soße vertreibt das graue Wetter garantiert!

IMG_7974a

Als Topping habe ich frisch geröstete Cashewkerne gewählt. Gut passen auch Sonnenblumen- oder Kürbiskerne.

IMG_7972a


Karottensoße
einfach, vegan, schnell

Zutaten:

  • Zwiebel
  • Karotten
  • Salz, Pfeffer
  • Cashewkerne, frisch geröstet

Zubereitung:

  • Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden, zu den Zwiebeln hinzugeben und mit etwas Wasser weichkochen.
  • Zwischenzeitlich Cashewkerne rösten.
  • Soße pürieren und über die Nudeln geben und Cashewkerne darüber streuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s