Peanutbutter – Do you like it crunchy or smooth?

Dieser Brotaufstrich ist sehr einfach zuzubereiten, wenn man eine Küchenmaschine hat. Zum Glück habe ich eine solche zu meinem letzten Geburtstag bekommen und nutze sie auch sehr regelmäßig 🙂

Ich verwende für Peanutbutter immer die gerösteten, gesalzenen Erdnüsse aus der Dose. In die Küchenmaschine rein, mit etwas Öl mixen und abfüllen. Nur 2 Zutaten also… Das Abwaschen dauert länger als die Zubereitung…

Ich bin kein großer Fan von Peanutbutter auf Brot. Viel lieber verwende ich es in Soßen! Im Sportbereich ist Peanutbutter ein angeblicher Alleskönner, als Pre- und Postsnack mit Stangensellerie, pur, als Snack, in Shakes,… verwendbar.

IMG_6844

IMG_6845


Peanutbutter
schnell, einfach, vielseitig verwendbar

Zutaten:

  • 1 Dose geröstete, gesalzene, geschälte Erdnüsse
  • etwas geschmacksneutrales Öl (ich habe ca. 2 EL hinzugefügt)

Zubereitung:

  • Erdnüsse im Mixer zerkleinern. Je nach erwünschter Konsistenz etwas geschmacksneutrales Öl hinzufügen. Wer „crunchy“ Peanutbutter gibt am Ende noch ein paar Erdnüsse hinzu und mit für wenige Sekunden.
  • In Gläser abfüllen und genießen 🙂
  • Das ganze ist auch mit anderen Nüssen oder Mandeln möglich! Leckeres Mandelmuß kann beispielsweise genauso einfach hergestellt werden.

IMG_6856

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s