Nominierung für den „Liebster Award“!

liebster-award

Ich wurde von der lieben Fiebie von Küchenchaos für den Liebster Award nominiert! Das freut mich sehr, vielen Dank, Fiebie! 🙂
Ich finde den Liebster Award eine sehr nette Idee, allerdings bin ich eigentlich auch kein Freund von „Kettenbriefaktionen“ und möchte auch niemanden dazu nötigen, Fragen zu beantworten usw. Zudem haben die meisten interessanten Blogs diesen Award schon mehrfach bekommen oder haben schon sehr viele Follower.
Die Fragen beantworte ich aber gerne, „nominiere“ auch Blogs, die ich vor kurzem entdeckt habe und interessant finde. Ich habe mir auch Fragen überlegt, allerdings sollen sich die Nominierten bitte nicht genötigt fühlen, ich finde Eure Blogs einfach schön und wollte dies hiermit zum Ausdruck bringen 🙂
Ich hoffe, das ist für alle in Ordnung!
Hier noch die Regeln für alle die, die sie noch nicht kennen:
1. Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese auf deinem Beitrag
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt
3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für diesen Award, welche weniger als 200 Follower haben
4. Benachrichtige die Nominierten
5. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen

Meine Antworten:
1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich stöbere schon eine zeitlang immer wieder in Koch- und Backblogs, wenn ich Zeit habe. Einige davon haben mich sehr beeindruckt und da ich selber sehr gerne koche und backe und auch fotografiere, habe ich mir vor kurzem eben auch einen Blog zugelegt 😉

2. Was macht dir daran am meisten Spaß und was magst du nicht so gerne?
Mir macht das insgesamt sehr viel Spaß, sonst würde ich es nicht tun. Von der Rezeptidee, über’s Einkaufen bis zur Umsetzung in der Küche, Abänderung von Ideen, Improvisieren und anschließendem Fotografieren – das alles bereitet mir große Freude und macht mich glücklich! Na gut, das Aufräumen danach macht mir nicht immer so viel Spaß, aber auch das gehört dazu.

3. Gibt es etwas, das du schon immer gerne machen wolltest aber nie dazu gekommen bist?
Ich würde gerne Gewichtheben technisch korrekt erlernen! 🙂

4. Was bedeutet dein Blogname für dich und wie bist du darauf gekommen?
FortuneCookery – ich backe und koche mir mein Glück! Ich kann beim backen und Kochen wahnsinnig gut entspannen und es macht mich glücklich, daher FortuneCookery.

5. Hast du einen Lieblingspost? Wenn ja welcher und warum?
Ich habe ja erst angefangen, daher habe ich noch nicht so viele Posts.

6. Schokolade oder Chips?
Weder noch.

7. Beschreibe deinen Blog mit 3 Worten.
neu, mit Herz, lecker

8. Welchen Ort würdest du gerne mal bereisen?
Es gibt so viele Orte auf dieser Welt, die ich bereisen möchte. Neuseeland oder Irland finde ich derzeit ziemlich spannend.

9. Hast du etwas während deiner Blogzeit gelernt? Wenn ja, was?
Meine Blogzeit ist ja bisher noch ganz kurz und ich habe gelernt, dass man nie auslernt 😉

10. Was sagen deine Freunde und Familie zu deinem Blog?
Bisher kennen nicht viele den Blog, aber grundsätzlich nennen mich viele back- und kochverrückt.

11. Worüber freust du dich beim bloggen am meisten?
Über viele verschiedene Dinge: Wenn mir Ideen besonders gut gelingen, ich sie schön in Szene setzen kann, wenn meine Leser mir liebe Worte da lassen oder sich überhaupt zu Wort melden, wenn ich neue schöne Blogs entdecke. Und das ist auch schon das richtige Stichwort. Hier kommen die von mir „nominierten“ Blogs, die ich sehr schön finde:

Marc von http://baketotheroots.de/blog/ – meine absolute Lieblingsneuentdeckung! Ein wundervoller Blog mit Rezepten genau nach meinem Geschmack, toller Gestaltung, super Bildern und außerdem ist Marc Käsekuchenfan! ❤
Jasmin von http://ohwiewundervoll.com/ – hier gibt es neben Rezepten auch Bastelideen und Reiseberichte, toll!
Anna von https://eatandfeast.wordpress.com/ – der Cherry Cheesecake hat es mir angetan (und nicht nur der), wird baldigst nachgebacken!
Elli & Herr Zucker von http://zuckerfreunde.com/ – Süße Rezepte, klarer Aufbau und ein toller Musikgeschmack (Rainy Sunday Top 15)!
Alex von http://www.schokoladen-fee.blogspot.de/ – Eine Fachfrau: Alex ist Konditorin! Hier gibt es viele Kochbuchrezensionen und der Mauszeiger verwandelt sich in einen Cupcake, niedlich!
Julia von http://daskocherl.blogspot.de/ – Viele verschiedene Rezepte von einer Bayerin, das macht Julia doch schon per se sympathisch, oder? 😉
Karen von http://karensbackwahn.blogspot.de/ – Hier hat es mir das Rezept für den Eiweiß-Fitnessriegel angetan, steht auf meiner To-Do Liste!
Lini von http://kuechenflocke.com/ – Neben Leckereien gibt es hier auch schöne Bastelideen!
Robby von http://therobbylicious.com/ – Hier gibt es neben süßen Rezepten eine Anleitung für Ganache, das möchte ich auch ganz bald ausprobieren!
http://bento.helke.de/ – Gaaanz viele tolle Bentoboxen!
https://einfachbento.wordpress.com/ – Noch mehr tolle Bentoboxen!

Meine 11 Fragen, die die Nominierten freiwillig beantworten dürfen. Ich freue mich über die Antworten kann aber vollkommen nachvollziehen, wenn jemand nicht mitmachen möchte! Vielmehr will ich Euch mit der Nominierung einfach nur sagen: „Ich finde Deinen Blog toll und lese gerne bei Dir!“ 🙂
1. Wie lange sitzt Du so an einem Blogbeitrag?
2. Was ist Dein Lieblingsrezept?
3. Mit was fotografierst Du die Bilder für Deinen Blog?
4. Welche Tipps hast Du für Neulinge in der Blogwelt?
5. Ernährst Du Dich nach einer bestimmten Diät? (zB. Low Carb, Low Fat, vegan, …) Wenn ja, warum?
6. Was ist Dein wichtigstes Küchenutensil?
7. Wie sieht bei Dir ein typisches Mittagessen aus?
8. Wie stehst Du zu Fertigprodukten?
9. Was isst Du überhaupt nicht oder nicht gerne?
10.Hast Du ein Vorbild beim Kochen/ Backen?
11. Machst Du Sport, wenn ja welchen?

Advertisements

8 Gedanken zu “Nominierung für den „Liebster Award“!

  1. Liebe FortuneCookie,

    Vielen Dank dass du bei deiner Nominierung an mich gedacht hast, ich freue mich sehr, dass du meinen Blog gerne liest und ihn magst 🙂

    Ich hab leider momentan zu viel andere Dinge um die Ohren, und letztes Jahr auch schon einmal beim „Liebster Award“ mitgemacht so dass ich dieses Mal leider ablehnen muss.

    Das ändert aber nichts daran dass ich dir ganz viel Spaß beim Start deines Blogger-Lebens wünsche und weiterhin so viel Freude dabei!

    Liebste Grüße,
    Julia

    Gefällt mir

  2. Hey,

    vielen lieben Dank für die Nominierung, ich freu mich wirklich sehr! Es ist doch immer das schönste Feedback, wenn man weiß, dass es tatsächlich Menschen „da draußen“ gibt, die das eigene Geschreibsel gern lesen. Sobald ich die Tage eine ruhige Minute habe, werde ich mich über Deine Fragen her machen.

    Liebste Grüße,

    Anna

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu! Wir haben jetzt zumindest mal die Fragen beantwortet. Danke noch einmal für die Nominierung! Wir kennen nur so wenig andere Blogs, die den Award nicht schon hatten. Aber wir werden mal suchen. 😉

    Gefällt mir

    1. Hallo Melanie,
      schön, dass ihr mitgemacht habt und die Fragen beantwortet habt. Ist ja alles kein Muss bei dem Liebster Award.
      Ich mache mich gleich mal ans Lesen Eurer Antworten 🙂
      Lieben Gruß
      FortuneCookie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s